Trust in concrete innovation

Wer die Herausforderungen der Zukunft in der Betonproduktion erfolgreich umsetzen möchte, braucht für zukunftsfähige Lösungen vor allem neuartige Strategien, ein innovatives Engineering, engagierte Mitarbeiter sowie vertrauensvolle Partner.

Genauso bei der eigentlichen Qualität des Betons. Nur wenn alle Produktions-Elemente optimal aufeinander abgestimmt und mit einem hochwertigen Mischprozess verbunden werden, gewinnt das Betonprodukt an Qualität.

WIGGERT_Stempel_madeingermany

Partnerschaft ist unser Angebot

Die Zukunft gestalten ist Teamarbeit.

WIGGERT versteht sich heute mehr denn je als Teamplayer, der sich partnerschaftlich einbringt und Verantwortung übernimmt, um so Mehrwerte für unsere Auftraggeber zu entwickeln.

Sowohl technisches Know-how sowie langjährige Erfahrungen in den unterschiedlichen Einsatzbereichen des Betons sind weitere Aspekte, die wir in das Teamplay mit einbringen und die unsere Kunden zu schätzen wissen.

Transparenz, Fairness und Kooperation bilden neben einer klaren Leistungsdefinition, Budget-, Termin- und Qualitätssicherheit die Verlässlichkeit, die unsere Kunden und Partner weltweit an WIGGERT schätzen.

Dieser Anspruch spiegelt sich auch in unserer Unternehmensphilosophie wider: Gemäß dem Leitsatz »Trust in concrete innovation« setzt wir auf fortschrittliches Engineering, um noch ­flexibler, schneller und qualitativ hochwertiger die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und um die Bedeutung des Baustoffs Beton gemeinsam in die Zukunft zu tragen.

Kernkompetenzen​

Die Kundenanforderungen im Fokus.

Die Kernaufgabe unserer Teams lautet Innovation auf Basis von Praxiserkenntnissen und Kundenanforderungen. Beispiele hierfür sind die jüngsten Neu- und Weiterentwicklung unserer Kübelbahnen, Reihensilos oder antistatischer Mischwerkzeuge.

Engineering

Die Erfahrungsbereiche unserer Ingenieure liegen insbesondere in der Entwicklung und industriellen Fertigung der Anlagen zur Herstellung von Betonprodukten aller Art. Im Fokus steht dabei die Integration unserer Anlagen und -komponenten in nachgelagerte Produktionssysteme unserer Kunden.

Auch die Modularisierung essenzieller Komponenten sind zentrale Entwicklungsaufgaben unserer Ingenieure. Somit lassen sich z. B. die Auslieferungszeit der Mischanlagen deutlich reduzieren – ein klarer Vorteil für WIGGERT-Kunden. Zudem sorgt die Arbeit der Entwicklungsabteilung für noch robustere, wartungsfreundlichere Anlagen: Dies trägt dazu bei, den Anspruch der WIGGERT-Kunden an gleichbleibend hohe Betonqualität zu erfüllen.

Bereitstellung von Services

Unser Anspruch ist es, den Anlagenbetrieb mit möglichst wenigen Stillstandszeiten zu gewährleisten, sodass die Betonproduktion in gleichbleibender Qualität ablaufen kann. Unser Servicekonzept umfasst eine hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen, eine internetgestützte Anlagenfernwartung sowie Schulungen in mechanischer und elektrischer Wartung und im Anlagenbetrieb.

Systeme, Produkte & Anlagen

In puncto Produktions- und Steuerungstechnologien der Zukunft setzen wir auf modernste industrielle Verfahren und zunehmende Digitalisierung. Zum Beispiel durch den direkten Datenaustausch von unseren Betonmisch- und Steuerungsanlagen zu ERP-Systemen, wie SAGE, PROGRESS oder strategischer Unternehmens-Software.

WIGGERT bietet durch Ingenieur-Leistungen made in Gemany, alle Key-Komponenten aus einer Hand.

Vertrauen, Service & Innovation …

info with circle@2x

Think global: Made in Germany – made in Karlsruhe

Unsere Anlagen stehen unter anderem in Korea, Ägypten, USA, Kanada, Russland, Peru, Schweden, Singapur und Malaysia. Unsere Vertriebsmitarbeiter am Standort Karlsruhe erschließen Märkte auf der ganzen Welt, bahnen Geschäftskontakte an und pflegen die guten Beziehungen zu unseren ausländischen Kunden.

Einige unsere internationalen Vertriebsmärkte:

Ägypten • Ecuador • Ghana • Guam • Kanada • Korea • Malaysia/Singapur • Österreich • Peru • Polen • Russland • Schweden • USA  Vereinigte Arabische Emirate

… ist unser Credo.

Wir bringen unser Know-how und unsere Erfahrungen in die Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern ein und schaffen dadurch die Basis für eine bedarfsgerechte und wirtschaftliche Zusammenarbeit. Das bedeutet für unsere Kunden Fachkompetenz, Zielausrichtung und Terminsicherheit von Anfang an.

Wir liefern weltweit alles aus einer Hand, von der Entwicklung über die Montage, bis zur Integration in bestehende  Produktionsanlagen. alles mit einem weltumspannenden Life Cycle-Support.

 

 

Der direkte Kontakt mit unseren Spezialisten vor Ort und unseren technischen Abteilungen trägt dazu bei, kritische Aspekte schon frühzeitig aufzuspüren und zu lösen. 

Unser Service & Support ermöglicht es unseren Kunden, ihre Anlagen immer auf den neuesten technischen Stand zu aktualisieren und ihre Betonmischanlagen und Transportsysteme jederzeit technisch zu erweitern.

Mit persönlichem Engagement, Qualität, Innovationskraft und dem Verständnis für Ihre Herausforderungen, gestalten wir gerne Ihre Zukunft mit. 

 

Unsere Marktfelder​

GREENFIELD
ERWEITERUNG BESTEHENDER ANLAGEN
KOMPONENTEN-AUSTAUSCH
UPDATE – ERNEUERUNG VON ANLAGEN
Voriger
Nächster

Mit detaillierten Branchenkenntnissen und Know-how fertigen wir innovative Produkte und Anlagen zur Betonherstellung.

Seit über 50 Jahren entwickelt und produziert WIGGERT am Standort Karlsruhe in Deutschland, kundenindividuelle Betonmisch- und Betontransportanlagen für überwiegend internationale Märkte. Der Einsatzbereich erfolgt insbesondere in der industriellen Fertigung von Betonprodukten aller Art, ausschließlich »made in Germany – made in Karlsruhe«.

Ob gigantisches Fertigteil-Rohrwerk für Abwasserrohre in Texas, Fassadenteile für den Wohnungsbau in Polen oder vorgefertigte Plugin-Einheiten für Bad und Küche im asiatischen Raum: ­WIGGERT-Kunden nutzen überall auf der Welt den Allround-Baustoff Beton, um bedeutende Projekte zu realisieren. Dabei ist es unerlässlich, dass die Betonqualität stimmt, denn nur aus einem leistungsfähigen Werkstoff kann ein bleibendes nachhaltiges ­Bauwerk entstehen.

Das hat sich WIGGERT auf die Fahnen ­geschrieben und sich vom erfahrenen Anlagenbauer zum kompetenten, engagierten Teamplayer entwickelt, mit dessen Unterstützung Kunden zukünftige Herausforderungen der Betonproduktion ­erfolgreich lösen können.

Betonfertigprodukte

Pflastersteine
Wände & Doppelwände
Rohre
Rohre & Schächte
Tunnelelemente
Hohldecken & Platten
Boxen & Ringe
Betonfertigteile aller Art
Voriger
Nächster

Beispiele von Produkten, die durch unseren Beton gefertigt werden konnten.

Mit unseren Betonmischanlagen mit nur einem Mischer, bis hin zu anspruchsvollen Anlagenkonzepten mit mehreren Mischern und unseren flexiblen Betrontransportsystemen, gehört WIGGERT bei der Produktion von Beton für Fertigteilen, Hohldecken, Rohren, Pflastersteinen, Blöcken, Dachziegeln und anderen ähnlichen Produkten zu den weltweiten Marktführern.

Anwendungsbereiche

Fassaden-Elemente
Betonelemente für den Hausbau
Architekturbeton
Infrastruktur-Bauelemente
Infrastruktur Bauelemente
Beton-Fahrbahnen
UHPC-Beton
Voriger
Nächster

Mit detaillierten Branchenkenntnissen und Know-how fertigen wir Anlagen und Komponenten zur Herstellung von Betonelementen für anspruchsvolle Anwendungsbereiche.

Mit umfassender Branchenkompetenz stellen wir Anlagen und Komponenten zur Herstellung von Beton für anspruchsvolle Fertigteile her.

Anlagenkomponenten

Planeten-Gegenstrommischer
Doppelwellen-Mischer
Beton-Transportsysteme
Zuschlagstoff-Dosierung & -Verwiegung
Bänder & Aufzüge
Zuschlagstofflager & -Silos
Automatische Reinigungssysteme
Anlagenautomatisierung
Voriger
Nächster

Anlagenkomponenten und Systemprodukte – made in Germany.

» Planeten-Gegenstrommischer

» Doppelwellenmischer

» Beton-Transportsysteme

» Betonverteiler

» Kübelbahn mit Drehkübel

» Segmentverschlüsse

» Zwischensilos für Betonübernahme aus Kübelbahnen

» Zuschlagstoff-Dosierung

» Zuschlagstoff-Verwiegung

» Zuschlagstoff-Bänder und -Aufzüge

» Wiegebänder in Zuschlagstoff-Betonsilos

» Verschlüsse für Grob – & Feindosierung

» Zuschlagstofflager 

» Beschickungsanlagen

» Eis-Dosierung

» Stahlfaser-Dosierung

» Anlagen-Automatisierung

» Feuchtemessung

» Anlagenproduktionsdaten-App

» Automatische Reinigungssysteme

Realisierung von Anlagenprojekten​​

Voriger
Nächster
info with circle@2x

Anlagenplanung und -ausrichtung​

Frühzeitige Planung und langfristige Ausrichtung gewährleisten kürzere Anlagenbauzeiten, geringere Gesamtkosten sowie niedrigere Betriebs- und Instandhaltungskosten.

Bei der Planung, Ausführung und dem Betrieb unserer Anlagen, führen wir alle Aspekte, Notwendigkeiten und Innovationen zusammen. Wir planen und entwickeln gemeinsam mit unseren Auftraggebern eine zielorientierte Projektrealisierung auf der Grundlage gegenseitigen Vertrauens.

 

Wir begreifen die frühzeitige Zusammenführung von Planungs-, Bau- und Betriebskosten als Notwendigkeit, um eine Vielzahl von Optimierungsmöglichkeiten zu eröffnen. 

Gemeinsame Fachkenntnisse, Planungskapazitäten und Innovationsideen erweitern die Spielräume unserer Auftraggeber: Spielräume für Optimierungsprozesse, kürzere Anlagenbauzeiten und geringere Gesamtkosten.

 

WIGGERT realisiert weltweit Anlagen für eine zukunftsgerichtete Betonproduktion.

Wir entwickeln und optimieren auch Ihr Vorhaben gemeinsam mit Ihnen. Unsere Ziele sind eine klare Leistungsbeschreibung, verbindliche Qualitätsstandards, feste Termin- und Abnahmevorgaben sowie fixe Kosten – und das alles bei einer fairen Risikoverteilung.
In der Nutzungsphase bieten wir weltweite Services von Beratung zur Verbesserung von Wartung und Betrieb der Anlage bis hin zum Online-Support.

Anlagensteuerungs-Systeme

WCS-Anlagensteuerung
APP zur Produktionskontrolle
WCS-Control-System
Voriger
Nächster

Das WCS-Control-System – Herz jeder WIGGERT Betonmischeranlage.

WCS-Control-System

Basierend auf dem Microsoft Windows Betriebssystem und einer Siemens SPS, bietet das WCS-Control-System eine einfache und übersichtliche Kontrolle über alle Anlagenfunktionen, einschl. Mischerstatus, Feuchtekorrektur, Anlagenstatus, Rezept- und Lagerverwaltung. 

  • 1.000 Rezepte mit Parametern für flexible Produktion 
  • Sand-Wasser-Korrektur für alle Zuschlagsorte
  • automatische Korrektur durch Einsatz von Feuchtemessgeräten 
  • Manuelle und automatische Nachlaufkorrektur sowie Dosiertoleranz- und Zeitüberwachung
  • Verbrauchsstatistik für alle dosierten Komponenten
  • Betonproduktionsstatistik
  • Siloverwaltung und Siloinhaltsberechnung in graphischer Darstellung
  • Kostenkalkulationsprogramm pro Rezept, pro Auftrag oder als Gesamtwert pro Tag und Monat
  • Wartungsprogramm mit Erinnerungsfunktion
  • Anlagendiagnosemodul zur Statusanzeige der Ein- und Ausgänge in der SPS zur einfachen Fehlerlokalisierung
  • Probelauf im Werk mit Anlagensimulation
  • Komplette Dokumentation in elektronischer Form
App für Informationen über Anlagenproduktionsdaten

Die von WIGGERT entwickelte App, zeigt Produktionsdaten in Echtzeit an und er­laubt nützliche Datenanalysen, die weltweit per Smartphone abrufbar sind.

Damit steht den Nutzern nicht nur auf dem gesamten Werksgelände, sondern auch weltweit ein kompakter Überblick über die Produktion in Echtzeit zur Verfügung.

WIGGERT Top-News

Einzug in die neue Produktionshalle

Einzug in die neue Produktionshalle! Es ist so weit! Die WIGGERT zieht in sein neues Produktionsgebäude in Karlsruhe-Palmbach ein. Die Halle mit über 1.900 m² Nutzfläche liegt logistisch günstig direkt an der Autobahnauffahrt A8 und ist somit

Weiterlesen »

Global Service

Für unsere Kunden sind wir weltweit mit umfassenden Betonmisch- und Transport­systemen im Einsatz. Wir übernehmen individuelle Planung, Inhouse-­Produktion, fachkundige Montage und bei Bedarf die Integration in Ihre bestehenden Produktions­anlagen – und sorgen mit unserem weltum­spannenden Life-Cycle-Support dauerhaft

Weiterlesen »